31.10.2017 – 11 Uhr – Marktplatz Eschwege

Die Kantorei Eschwege und ihre Chöre unterstützt den Auftritt der Gemeinden als singendes Kirchenvolk. Das öffentliches Singen auf dem Marktplatz aller Eschweger Kirchengemeinden  wird außerdem begleitet von verschiedenen Posaunenchöre und einer Band. Predigen wird Pröpstin Wienold-Hocke.

Rund 1000 Besucher des Gottesdienstes zum Reformationsjubiläum auf dem Marktplatz in Eschwege. Mit dabei gut 100 Sänger der Kantorei Eschwege, des Kammerchores und des Cantatekreisses.


Singendes Kirchenvolk – zentraler Reformationsgottesdienst

Beitragsnavigation